Sonntag, der 20. Juni 2021

Der Rieckhof bei Facebook Der Rieckhof bei Twitter Der Rieckhof bei Instagram Der Rieckhof bei YouTube Der Rieckhof 360 Grad


AKTUELLE MELDUNGEN:

Stand:
Samstag, 19.06. 2021
um 09.00 Uhr

Hier einige spannende Links - einfach kopieren und in Eurem Browser einfügen:

„die kleine bühne“ hat eine Unterstützerkampagne gestartet:

https://youtu.be/n3GqQv90w5A


Seit 08.05.2021 läuft eine Online Petition zum Erhalt des Rieckhofs in der jetzigen Form. Mit diesem Link kommt ihr dort hin:

http://chng.it/9g2cKXJ5JM

Bisher haben schon über 2.250 Fans des Rieckhofs unterzeichnet.

Die Übergabe der Unterschriften am Freitag, den
18.06. 2021 an Frau Fredenhagen endete in einem Eklat! Schaut einfach mal in die Presse ... unglaublich wie das Bezirksamt alle am Nasenring führen will.

Die Petition läuft natürlich weiter ...

Mit diesem Link kommt ihr zu den mittlerweile über 60 Zeitungsartikeln, die bisher zu diesem Thema erschienen sind:

https://my.hidrive.com/share/fryrgfvm7t


Bitte verbreitet diese Links in Eurer Community.

Wir freuen uns riesig über Euren Support!

Danke Euch dafür!


Am Mittwoch, den 28.04.2021 hat sich der Vorstand unseres Trägervereins mit der Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen,der Dezernentin Dr. Anke Jobmann und Sonja Wichmann vom Fachamt Sozialraummanagement zu einer Sitzung im Rieckhof getroffen.

Es wurde uns nur mündlich mitgeteilt, dass wir ab dem 01.01.2022 nach 37 Jahren erfolgreicher Trägerschaft keinerlei Förderung mehr erhalten werden.

Man sollte denken, dass z.B. politische Gremien so eine wichtige Entscheidung treffen. Es wurde uns mitgeteilt, dass das schlicht amtsintern so beschlossen wurde.

Das ist absurd, wo uns die Trägerschaft vom Senat und der Bezirksversammlung übertragen wurde.

Das Treffen kam zustande, weil das Bezirksamt, ohne hierzu von der Bezirksversammlung aufgefordert worden zu sein, den Entschluss gefasst hat, die Trägerschaft im Rahmen eines sogenannten Interessebekundungsverfahren auszuschreiben.

So soll es endlich einem anderen Träger möglich sein dieses Haus zu betreiben.

Einen hochgelobten Träger auf diese Weise zu entsorgen ist ein bisher einzigartiger Vorgang in Hamburg.

Wir sind natürlich sehr dankbar, wenn Ihr als Besucher des Rieckhofs dem Amt, den GRÜNEN und der SPD in Harburg klar macht, was ihr davon haltet.

Auf FACEBOOK informieren wir Euch laufend genauer darüber.

Wir werden alles daran setzen dieses rustikale Ansinnen zu verhindern.

Über Eure Hilfe dabei freuen wir uns natürlich sehr.

Wir freuen uns darauf, den RIECKHOF, wie ihr Ihn kennt, noch viele Jahre hier live im Herzen Harburgs zu betreiben.


Wie es mit den geplanten Veranstaltungen weitergeht, werden wir in den nächsten Tagen klären und sofort veröffentlichen.


Weiter zum Stichwort CORONA:

So langsam können wir wieder öffnen. Die Vorschriften ändern sich ja rasant. Bitte informiert Euch über den jeweils aktuellen Stand.

Gemeinsam mit den Künstlern arbeiten wir daran, Ersatztermine zu finden.

Für einige ist uns das schon gelungen ... schaut doch mal auf unsere Veranstaltungsübersicht.


Auch die Gruppen kehren langsam zurück.

BETRIFFT UNSER ANGEBOT ZUR KINDERTRAUERGRUPPE UND ZUM TRAUERCAFE:

Den Beginn unserer geplanten Kindertrauergruppe müssen wir leider auf den Herbst verschieben bzw. auf den Zeitpunkt, wo Treffen wieder erlaubt sein werden. In der Zwischenzeit werden alternativ Einzeltrauerbegleitungen angeboten. Bitte meldet euch dazu im Rieckhof telefonisch an oder per email: Rieckhof.Fiehn@web.de

Das Trauercafe wird wohl auch leider erst im Herbst starten können.

Wir Mitarbeiter sind wieder verstärkt vor Ort im Rieckhof.

Danke für Euer Verständnis!

Bleibt gesund und herzliche Grüße vom

RIECKHOF - Team
& dem Team der
ELBE WERKSTÄTTEN


PS:
Der gemeinnützige Trägerverein des Rieckhofs wurde vor gut
45 Jahren gegründet!

8 Jahre lang haben wir das Freizeitzentrum in der Nöldekestraße betrieben.

Seit 16. November 1984 dann den Rieckhof.

Seit fast 37 Jahren sind wir jetzt hier live im Herzen Harburgs am Start.

Wir werden mit Euch, den Künstlern und dem Team der ELBE WERKSTÄTTEN noch viele, viele Jahre unser Harburg bunter machen.

Danke Euch allen dafür!


Die Baustelle HAR6 des Investors BPD nimmt uns seit Jahren in den Würgegriff.

Baut, oder gebt das Grundstück an die FHH zurück.

Öffnet die Schüttstraße sofort!

Die Rieckhof Kneipe ist wieder am Start!

Die Rieckhof Kneipe hat endlich wieder geöffnet:

Mittags von
Montags - Freitag
von 12.00 - 14.30 Uhr

und

Abends von

Montags - Donnerstags
von 18.00 - 22.00 Uhr

Der Biergarten ist auch wieder am Start - man braucht keinen Test, muss sich nur per LUCA App oder auf einem Formular anmelden.

Wir freuen uns in diesen bewegten Zeiten besonders
doll auf Euch :-)

Wir werden alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft bei der EM im Saal, im Biergarten und in der Kneipe coronakonform übertragen.

Zum Glück wurden die Einschränkungen aufgrund der CORONA Pandemie ja Schritt für Schritt gelockert.

Ihr habt die Ideen!

Wir haben die Räume!

Hier findet Ihr alle Infos für die Nutzung der Räume im Rieckhof

Hier bitte klicken